"Ja, ich will!" Diese wunderbare kurze Antwort ist ganz schön aufregend. Um erst mal die richtige Frage zu stellen bedarf es am besten eines Ringes.

Der Verlobungsring versüßt dabei nicht nur die Vorbereitungszeit auf die Hochzeit, sondern kann auch später in Kombination mit dem Trauring getragen werden. Ein Vorsteckring passt zum Beispiel zu einem schlichten Ring aus der Serie "Plain". Der Solitär mit einem Diamant wirkt vielleicht alleine an einer Hand besser. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Um nun den großen Schritt zu tun, halte ich für Sie diese wunderbaren Ringe bereit. Bei einem persönlichen Gespräch finden wir sicher den idealen Ring, damit Ihr Herzenswunsch in Erfüllung geht. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

FINGERGLÜCK – Verlobung in zarten Pastelltönen
FINGERGLÜCK – verloben und Diamanten schenken
FINGERGLÜCK – schlichte Verlobungsringe mit einem Diamant
FINGERGLÜCK – verloben mit Diamanten und Champagner
FINGERGLÜCK
Turmalin, Rotgold

890 Euro

Design: Oliver Schmidt

Design: Oliver Schmidt

FINGERGLÜCK – Ringe aus Staniolpapier

Diese Ringe sind ebenfalls aus der Alufolienverpackung der Schokoherzen entstanden. Ob als Vorsteckring oder einzeln – diese Ringe sind durch ihre Geschichte und der besonderen Oberfläche in jedem Fall einzigartig.
Foto: Regina Vaas

FINGERGLÜCK – Verlobungsringe geflochten

Brillanten (Diamanten im Brillantschliff) gibt es in vielen verschiedenen Farben (Champagner, Cognac, Gelb,intensiv Grün, Oliv, Türkis, Pink, Schwarz) und können je nach Wunsch eingearbeitet werden.
 

FINGERGLÜCK – Verlobungsringe aus Birkenzweigen

Die organische Form ist aus einem Birkenzweig entstanden und wird mit dem ausgefassten Brillant zum idealen Verlobungsring.

Die Birke als Liebessymbol  pdf download

FINGERGLÜCK – mediterrane Verlobung

Die Kollektion Citrus ist aus einem Fruchtknoten von Zitrusfrüchten entstanden. Jetzt sitzt er wie ein kleiner Stern auf einem Ring aus Zweigen und mittendrin funkelt ein kleiner Diamant.